Maertin Arbeitsschutz Handschutz2

Im Bereich Hand- und Hautschutz sind vor Allem folgende Gefahren häufig am Arbeitsplatz anzutreffen:

- Gefahrstoffe mit ätzenden, reizenden oder sensibilisierenden Eigenschaften

- mechanische Einwirkungen

- Feuchtarbeiten

- längeres Tragen von feuchtigkeitsdichten Handschuhen

- Kälte oder Hitze

- Uv-Strahlung.

Zu einer guten Arbeitssicherheit gehören auch Hinweise zu den Fragen, weche konrekten Maßnahmen am jeweiligen Arbeitsplatz zu verwenden sind. Ein wichtiges Hilfsmittel hierbei der Hand- und Hautschutz!

Welche Arbeiten sind mit welchen Hautmitteln und welche Handschuhe sind zu benutzen?

Eine Möglichkeit: Die Aufstellung eines Hand- und Hautschutzplanes und damit verbunden die Auswahl der richtigen Produkte.

Der Plan wird durch unsere Arbeitschutz Fachkräfte erstellt und Ihren Mitarbeiter*innen zur Verfügung gestellt.